Sie sind hier:  

Am 13.12.2018 um 17.26 Uhr  wurde die Feuerwehr  Neuenkirchen  zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Für die Kameraden ging es auf die Greifswalder Umgehungsstraße höhe Wackerow. Am vermeintlichen Einsatzort eingetroffen, war aber kein verunfallter PKW aufzufinden. Somit fuhren die Kameraden die Strecke weiter ab, bis sie den Unfallort erreichte. Dieser befand sich aber zwischen der Abfahrt Gützkow und der Abfahrt zum Elisenpark.

Zusammen mit den Wehren aus Wackerow und Groß Petershagen, war auch noch die Berufsfeuerwehr aus Greifswald vor Ort.

Es konnte schnell Entwarnung  gegeben  werden, da die Person das Unfallfahrzeug selbstständig verlassen konnte. Die Kameraden aus Wackerow und Groß Petershagen rückten somit von der Einsatzstelle wieder ab.

Die Feuerwehr Neuenkirchen übernahm die Sicherung der Einsatzstelle und leuchtete sie noch aus.

Der  Fahrzeugführer wurde im Rettungswagen vor Ort behandelt .

Wie es zu dem Unfall kam, war zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt.

Die Einsatzstelle wurde zum Schluss an die Polizei übergeben und die Feuerwehr Neuenkirchen kehrte zum Gerätehaus zurück.

Im Einsatz:

Fahrzeuge  Stärke
Florian Neuenkirchen TLF 16/25  1/8
Florian Neuenkirchen LF 8/6  1/4

 

  • IMG-20181213-WA0020
  • IMG-20181213-WA0021
  • IMG-20181213-WA0022
  • IMG-20181213-WA0023
  • IMG-20181213-WA0041
  • IMG-20181213-WA0042

Suche

Nächste Termine

Jan
28

28.Jan.2022 18:00 - 21:00

Feb
5

05.Feb.2022 18:00 - 22:00

Feb
18

18.Feb.2022 18:00 - 21:00

Warnmeldungen

dwd