Sie sind hier:  

Am 14.09.2018 um 22:34 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen, zu einem Schornsteinbrand nach Klein Kieshof alarmiert.

Zusätzlich kamen noch die Wehren aus Wackerow, Groß Petershagen und Mesekenhagen mit hinzu. Die ersteintreffende Feuerwehr aus Groß Petershagen bestätigte über Funk das Alarmstichwort.

Nach dem Eintreffen der Kameraden aus Neuenkirchen, begab sich der Gruppenführer zum Einsatzleiter, um sich Informationen zu holen und die Abwicklung des Einsatzes abzusprechen.

Die Feuerwehr Neuenkirchen baute den Löschangriff auf und blieb in bereitschaft bis weitere Befehle folgten. In der Zeit löschten die Kameraden aus Groß Petershagen den Entstehungsbrand. Des weiteren wurde die Wärmebildkamera vom ELW1 aus Neuenkirchen benötigt. Diese wurde durch den Amtswehrführer zur Einsatzstelle gebracht.

Nach dem der Brand gelöscht war, wurde das Gebäude mittels Überdrucklüfter rauchfrei gemacht.

Im Anschluss kehrten alle Feuerwehren zu Ihren Standorten zurück.

Im Einsatz:

Fahrzeuge  Stärke
Florian Neuenkirchen TLF 16/25  1/7
Florian Neuenkirchen LF    8/6  1/7
Florian Neuenkirchen MTF  1/0
Florian Landhagen ELW 1  1/0
  • IMG-20180915-WA0001
  • IMG-20180915-WA0005
  • IMG-20180915-WA0008
  • IMG-20180915-WA0012
  • IMG-20180915-WA0013
  • IMG-20180915-WA0014
  • IMG-20180915-WA0015
  • IMG-20180915-WA0016

Suche

Nächste Termine

Jan
28

28.Jan.2022 18:00 - 21:00

Feb
5

05.Feb.2022 18:00 - 22:00

Feb
18

18.Feb.2022 18:00 - 21:00

Warnmeldungen

dwd