Sie sind hier:  

Am 23.07.2018  um 20:39 Uhr wurden die Kameraden aus Neuenkirchen zu einem Brand eines Mähdreschers alarmiert. Schnell rückte die Feuerwehr Neuenkirchen aus und begab sich zur Einsatzstelle, die hinter dem Sportplatz an der Schule lag.

Es wurde ein Schaumangriff mit Schwerschaumrohr aufgebaut. Nach dem der Gruppenführer von seiner Lageerkundung wiederkam, konnte schnell Entwarnung gegeben werden.

Durch das schnelle Eingreifen des Betreibers wurde schlimmeres verhindert. Die Kameraden reinigten mittels Schnellangriff die Landmaschine, um sich ein besseres Bild zu machen, ob sich noch Glutnester irgendwo befinden. Da dieses nicht der Fall war, konnten die Kameraden wieder alles zurück bauen und zum Gerätehaus zurückkehren.

Die Feuerwehr aus Neuenkirchen, wurde durch die Wehren aus Wackerow, Groß Petershagen und Mesekenhagen unterstüzt.

Im Einsatz:

Fahrzeuge  Stärke
Florian Neuenkirchen TLF 16/25  1/7
Florian Neuenkirchen LF 8/6   ( in Bereitschaft )  1/5

 

  • 20180723_205327
  • 20180723_205340
  • 20180723_205355
  • 20180723_205405
  • 20180723_205425
  • 20180723_205436

Suche

Nächste Termine

Jan
28

28.Jan.2022 18:00 - 21:00

Feb
5

05.Feb.2022 18:00 - 22:00

Feb
18

18.Feb.2022 18:00 - 21:00

Warnmeldungen

dwd