Sie sind hier:  

Am 23.09.21 traf auch die Gemeinde Neuenkirchen das Sturmtief „Tim“.

Gegen 19:50 Uhr ertönten die Funkmelderempfänger der Kameraden.

Es ging in die Theodor Körner Straße, dort wurde eine große Eiche durch den Sturm,

samt Wurzelteller auf ein Grundstück geworfen und blockierte zugleich die Zufahrt für die Grundstücke der 2. Reihe.

6 Minuten nach Alarmierung rückte das TLF 16/25 und der Kdow aus, nach weiteren 3 Minuten folgte auch das LF 8/6.

Vor Ort errichtete die Feuerwehr eine Vollsperrung, damit die Kameraden sich sicher auf der Straße bewegen konnten.

Die Maschinisten der beiden Löschfahrzeuge leuchteten die Einsatzstelle mittels Lichtmast aus.

Der Angriffstrupp zog sich Schnitzschutzkleidung an und arbeitete den gefallen Baum mit den Kettensägen auf.

Nach ca. 30 Minuten waren alle Gefahren beseitigt und die Zufahrt wieder frei, sodass die Feuerwehr wieder einrücken konnte.

 

Im Einsatz:

Fahrzeuge  Stärke
Florian Neuenkirchen TLF16/25 1/8 
Florian Neuenkirchen LF 8/6 1/6 
Florian Neuenkirchen Kdow  1/0/0
  • 20210923_200516
  • IMG-20210923-WA0025
  • IMG-20210923-WA0032
  • IMG-20210923-WA0033
  • IMG-20210923-WA0034
  • IMG-20210923-WA0035
  • IMG-20210923-WA0037
  • IMG-20210923-WA0038
  • IMG-20210923-WA0039

Suche

Nächste Termine

Dez
9

09.Dez.2022 18:00 - 21:00

Dez
10

10.Dez.2022 18:00 - 23:00

Jan
6

06.Jan.2023 18:00 - 21:00

Warnmeldungen

dwd