Sie sind hier:  

Am  07.03.2021 um 13:32 Uhr  wurden die Kameraden aus Neuenkirchen zu einem Verkehrsunfall auf die B105 höhe Kreuzung Marktkauf alarmiert.

Zügig rückte das TLF 16/25 mit 8 Kameraden aus, gefolgt von weiteren 4 Kameraden mit dem LF 8/6.

Angekommen an der Einsatzstelle bestätigte sich das Stichwort.

Die Fahrzeugführerin kam selbstständig aus dem Pkw und wurde durch den Rettungsdienst behandelt.

Die Feuerwehr aus Neuenkirchen sicherte den Verkehrsraum, Zeitgleich wurde eine Zweifache Löschbereitschaft aufgebaut.

Der Angriffstrupp klemmte, nach dem das Fahrzeug auf die Räder gestellt wurde, die Fahrzeugbatterie ab.

Nach getaner Arbeit warteten die Kameraden auf das Abschleppunternehmen.

Nach dem das Fahrzeug abtransportiert wurde, rückten die Kameraden wieder ins Gerätehaus ein.

Unfallursache war , Missachtung der Vorfahrt.

Im Einsatz:

Fahrzeuge  Stärke
Florian Neuenkirchen TLF 16/25 +TSA  1/7
Florian Neuenkirchen LF 8/6  1/2
  • IMG-20210307-WA0052
  • IMG-20210307-WA0054
  • IMG-20210307-WA0055
  • IMG-20210307-WA0056
  • IMG-20210307-WA0057
  • IMG-20210307-WA0058
  • IMG-20210307-WA0059
  • IMG-20210307-WA0061

Suche

Nächste Termine

Apr
23

23.Apr.2021 18:00 - 21:00

Mai
8

08.Mai.2021 9:00 - 14:00

Mai
14

14.Mai.2021 18:00 - 21:00

Warnmeldungen

dwd